Impressum | Suche | Kontakt | Gästebuch
































































Vita

Kurzportrait




Apl. Prof. Dr. med. Andreas Zieger, Oldenburg



Jahrgang

Geburtsort

Vater/Mutter

Zahl der Geschwister

Sozialstatus

Konfession

Parteizugehörigkeit

Studium


Staatsexamen

Approbation

Promotion

Ärztliche Weiterbildung

Facharzt

Zusatzbezeichnung

Fachärztliche Tätigkeiten









Derzeitige Tätigkeit



Wissenschaftliche Lehrtätigkeit






Habilitation




Außerplanmäßige
Professur











Hobbies/Interessen

seit 1.1.2015

[Stand: 01.01.2015]

1949

Nordhorn (Kreis Grafschaft Bentheim)

Pastor/Hausfrau

sieben


verheiratet, drei Kinder

ev.-luth.

parteilos

Biologie und Humanmedizin in Heidelberg/Frankfurt an Main (1970-1976)

Universität Frankfurt/Main (1976)

Regierungspräsidium Darmstadt (1977)

Universitätsklinik Frankfurt/Main (1979)

Neurologie/Neurochirurgie in Frankfurt/Main
und Oldenburg (1977-1985)

Arzt für Neurochirurgie (1985)

Rehabilitationswesen (1997)

Ev. Krankenhaus Oldenburg, Neurochirurgische Klinik, Funktionsoberarzt (1985-1987)
1. Oberarzt und Chefarztstellvertreter, Neurochirurgische Klinik, Ev. Stift St. Martin in Koblenz (1987)
1. Oberarzt und Chefarztstellvertreter, Neurochirugrische Klinik, Nordwest-Krankenhaus Sanderbusch in Sande/Wilhelmshaven (1987-1997)

Ltd. Oberarzt der Station für Schwerst-Schädel-Hirngeschädigte (Früh- und Weiterführende Rehabilitation),
Ev. Krankenhaus Oldenburg (seit 1997)

Neurophysiologie, Neuropädagogik, Klinische Neuropsychologie und Rehabilitation, Universität Oldenburg, Sonderpädagogik (1982-1990); Universität Bremen, Behindertenpädagogik (1992-1993); Universität Oldenburg (Gesundheits- und Klinische Psychologie) seit 1992

18.07.2000
Interdisziplinär, Fachbereich Psychologie, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, im Fach Klinische Neurorehabilitation

18.12.2007
Offizielle Ernennung (Urkundenübergabe) zum außerplanmäßigen Professor der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

Frühjahr 2008
Wechsel in die Fakultät I Bildungs- und Sozialwissenschaften, Institut für Sonder- und Rehabilitationspädagogik mit dem Fachschwerpunkt Klinische Neurorehabilitation und Interdisziplinär Angewandte Neurowissenschaft

Musik, Fahrradfahren, Reisen, Fotographie

Ruhestand
(unter Fortsetzung der Tätigkeiten an der Uni Oldenburg und in den wiss. Beiräten)

Anmeldung